PCKeeper hebt die PC-Optimierung auf eine neue Stufe. PCKeeper verfügt über zahlreiche Tools, mit denen Sie die Geschwindigkeit und die Leistung Ihres Computers optimieren können: Mehr Informationen.

Deaktivierung von UAC von Windows 7

Um Windows 7 zu beschleunigen, wird hier erklärt werden, wie Sie UAC deaktivieren können.
UAC ist eine Abkürzung für Benutzerkontensteuerung (auf englisch). Microsoft will mit UAC dem Nutzer eine größere UAC von Windows 7Kontrolle über die Anwendungen geben, die die Schlüsselelemente des Systems nutzen. So soll vermieden werden, dass Schadprogramme oder Viren diese wichtigen Komponenten beschädigen. Wenn Sie beispielsweise eine Anwendung starten, die das Windows Registry, das Gehirn des Systems, nutzt, erhalten Sie eine Nachricht, die hierfür um Ihre Erlaubnis fragt.

Das ist sehr nett, aber so kann das System nicht geschützt werden. Schadprogramme oder Viren befinden sich meistens in Programmen, denen der Nutzer vertraut, wie z.B. Microsoft Office. Jeder erlaubt Word zu starten (aber wenn Sie die Nachricht ignorieren, wird Word nicht starten). Und was passiert, wenn Office von einem Virus infiziert wurde? Dann hilft Ihnen die Sicherheitsabfrage auch nicht!

UAC von Windows 7 verlangsamt nur den Computer. Im Folgenden eine Anleitung für die Deaktivierung.
Über Systemsteuerung gehen Sie auf:

  • Benutzerkonten und Kindersicherung und danach auf Benutzerkonten.
  • Klicken Sie auf „Konfigurierung der Kontrolle der Benutzerkonten ändern
    Wie Sie auf dem Bild sehen können, erscheint eine Dateikarte mit einem vertikalen verschiebbaren Balken.
  • Schieben Sie den Balken bis auf das Level „Niemals benachrichtigen”.
  • Klicken Sie auf OK und starten Sie den Computer neu.

Microsoft Windows 7 uac deaktivieren

Nach einem Neustart des Computers, erscheinen die UAC-Nachrichten nicht mehr, und Sie sparen die Zeit, die Windows für die Kontrolle der Erlaubnis braucht. In dem Artikel: Windows 7 optimieren, können Sie noch weitere Ratschläge für eine Beschleunigung von Windows finden.

[footer]